Samstag, 22. Juni 2013

Magnesium Diasporal direkt

Hallo meine Lieben.
Letzte Woche erreichte mich ein tolles Mittesterpaket von Bienes Infogarten (http://bienesinfogarten.blogspot.com/)

Ich hatte mich vor einiger Zeit bei ihr als Mittesterin für das Magnesium Diasporal direkt beworben und hatte Glück :) Vielen lieben Dank auch nochmal an dieser Stelle <3

Das Magnesium Diasporal direkt gab es mal vor einiger Zeit als Produkttest (leider weiß ich nicht mehr genau wo) und ich hatte mich beworben und bekam leider eine Absage.
Umso mehr habe ich mich gefreut als ich das Päckchen von Sabine in den Händen hielt.

Und so sah der Inhalt aus....


Ein wirklich großzügiges Testpaket :)

Die Tees sind leider nicht so mein Fall aber eine Freundin würde sich sicherlich darüber freuen.

In dem Testpäckchen waren 20 Tütchen Magnesium Diasporal direkt und ein liebes Kärtchen von Sabine :)

Magnesium Diasporal direkt kann man direkt ohne Wasser einnehmen. Super praktisch für unterwegs, nach dem Sport oder einfach nur zwischendurch. Einfach Tütchen auf und rein in den Mund.
Schmeckt auch garnicht so schlimm wie ich erst gedacht hatte. Ein leicher Orangengeschmack kommt zum Vorschein. Es ist auch nicht zu sauer, sodass man es auch ohne schütteln runter bekommt :D
In einem Tütchen sind 400mg Magnesium enthalten. Die empfohlene Tagesdosis liegt ebenfalls bei 400mg.
Bei übermäßigem Verzehr kann eine leicht abführende Wirkung auftreten, aber ich finde auch ein Stick pro Tag reicht völlig aus.
Für Kinder ist Magnesium Diasporal direkt allerdings nicht geeignet.

Mein Mann hat es direkt beim Sport mal ausprobiert, da er schnell zu Muskelkater und Krämpfen neigt und er war echt angetan. Der Muskelkater am nächsten Tag war nicht so schlimm und Wadenkrämpfe hatte er auch nicht.
Ich werde jetzt am Wochenende mal den Härtetest machen und die Sticks mal ausprobieren wenn ich skaten gehe. Ich bin auf die Wirkung gespannt.

So das wars mal wieder von mir.
Diesmal war es leider nur ein kleiner Bericht, aber ich arbeite auch schon wieder an neuen Sachen :)

Dann wünsche ich euch nun ein schönes WE und bis bald
Euer Testküken

P.s. Schaut doch mal bei der lieben Sabine Musacchio vorbei. Sie würde sich auch über neue Leser und Liker freuen
Bloglink findet ihr oben und hier nun noch der Link zu ihrer Facebookseite: https://www.facebook.com/bienesinfogartenmusacchio

Kommentare:

  1. Liebe Conny,
    vielen Dank für den tollen Bericht.
    Alles Liebe
    Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke für das tolle Paket <3
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen