Montag, 12. Januar 2015

Fructis Schadenlöscher - Etwas besonderes für die Haare

So meine Hübschen.
Getreu meinem guten Vorsatz fürs neue Jahr möchte ich euch nun mit einem neuen Testbericht beglücken :)

Und zwar habe ich schon vor geraumer Zeit ein tolles Testpaket von der Garnier Blogger Academy bekommen.

Diesmal ging es um die Schadenlöscher Reihe von Fructis.
Die komplette Reihe besteht aus Shampoo, Spülung, Creme Kur, Anti Spliss Serum, Aufbau Pflege und Wunderöl.

Für meinen persönlichen Test habe ich mir das Shampoo, die Spülung und das Wunderöl ausgesucht (leider habe ich das Wunderöl auf dem Foto vergessen).


Da ich das Wunderöl auf dem Foto vergessen habe, möchte ich es euch deswegen als Erstes vorstellen...

Wunderöl Hitzeschutz & Pflege:
Styling und Pflege in Einem: Einige Tropfen Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege in die Handflächen geben - je nach Haardicke variieren – und gleichmäßig im feuchten oder trockenen Haar, besonders in den Spitzen, verteilen.

Die mit Argan-Öl angereicherte Formel wird sofort vom Haar aufgenommen, verleiht dem Haar Hitzeschutz bis 230°C und pflegt es sofort geschmeidig-zart bis in die Spitzen. Frizz wird gebändigt, das Haar ist sofort seidig weich und glänzend. 
(Quelle: garnier.de)
 
Mein Testresultat zum Wunderöl:
Ich liebe es!!! Bei mir ist es wirklich ein Wunderöl. Es wird, dank der Sprühfunktion direkt vom Haar aufgenommen.
Erst hatte ich Bedenken, dass mein Haar durch das Öl zu fettig wird oder das es nicht richtig aufgenommen wird 
Direkt nach der ersten Anwendung glänzte mein Haar deutlich mehr. Es duftete toll und war nicht mehr so frizzig wie vorher.
 
Schadenlöscher Shampoo:
 
Das Schaden Löscher Aufbau-Shampoo von Garnier Fructis mit den Schaden-Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt spürt selbst feinste Haarschäden auf und löscht sie.

Die Formel dringt tief in die Haarfaser ein und füllt Risse im Haar auf. Die Haaroberfläche wird versiegelt und somit widerstandsfähiger – für glänzendes Haar mit Ultra-Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen.
(Quelle: garnier.de)

Mein Testresultat:
Genau wie von dem Wunderöl so bin ich auch von dem Shampoo begeistert. Es duftet ebenfalls sehr toll und meine Haare waren schon nach dem waschen nur mit dem Shampoo weich und sahen viel gesünder und gepflegter aus. Ich hätte das nie für möglich gehalten das es direkt nach der ersten Anwendung schon sichtbar sein wird. Auch waren meine Haare schon nur nach der Anwendung des Shampoos leichter kämmbar.

Schadenlöscher Spülung:

Die kräftigende Aufbau-Spülung als Ergänzung zum Shampoo schützt das Haar vor weiteren Schäden und löscht die bereits vorhandenen.
Die Schaden-Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt spüren selbst feinste Haarschäden auf und reparieren sie. Die Formel dringt tief in die Haarfaser ein und füllt Risse im Haar auf. Die Haaroberfläche wird versiegelt und somit widerstandsfähiger – für glänzendes Haar mit Ultra-Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen.
(Quelle: garnier.de)

Mein Testresultat:
Auch hier muss ich als erstes den tollen Duft erwähnen. Die Spülung ist nicht so flüssig und lässt sich gut in die Haare einarbeiten. Nach dem ausspülen waren meine Haare super weich und duftig.

Mein Gesamturteil zu dieser Reihe:
Ich bin wirklich begeistert. Meine Haare sahen bereits nach der ersten Anwendung irgendwie gepflegter und gesünder aus. Sie waren weniger frizzig und dafür kräftiger, griffiger und glänzender. 
Am meisten angetan bin ich von dem Wunderöl, das habe ich mir auch schon nachgekauft. Aber auch die anderen Produkte haben mich überzeugt und ich werde sie mir kaufen.

Vielen Dank an die Blogger Academy für diesen tollen Test!

Euer Küken 

Kommentare:

  1. Ich habe mir das Shampoo, die Spülung und das Spitzenfluid gekauft und bereits leer gemacht und muss sagen ich mag alles total.
    Der Duft ist einfach toll und pflegen tut es mein Haar auch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Spitzenfluid kenne ich noch nicht. Ich glaube aber das werde ich mir als nächstes einmal anschauen, genau wie die Haarmaske.
      Diese Produkte haben mich wirklich überzeugt und da muss ich natürlich alles austesten :D

      Löschen